08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2019

Partikelanalyse und Datenmanagement für die Sauberfertigung

Technische Sauberkeit ist zur Qualitätsgrösse in der Fertigung geworden. Schon während des Produktionsprozesses gibt die Restschmutzanalyse Aufschluss über Art und Ort der Kontamination, damit sich Fertigungsprozesse optimal steuern und die Bedingungen optimal anpassen lassen. Risiken durch Restschmutz werden minimiert, hohe Qualitätskosten wie Ausschuss, Nacharbeit, Ausfälle oder Reklamationen dezimiert. Auf der «parts2clean» zeigte dhs Solution, warum automatisches Detektieren mit lichtoptischen Systemen in der Sauberfertigung unabdingbar geworden ist, und welche Arten von Partikeln mit der dhs-Software «getrackt» und analysiert werden können. Angeboten werden dafür verschiedene, frei konfigurierbare Gerätevarianten für die unterschiedlichsten Anforderungen und Budgets zur normgerechten und reproduzierbaren Restschmutzanalyse.
Das Komplettsystem «dhs-Cleanlayzer» hat sich weltweit als eines der marktführenden Systeme für normgerechte Auswertungen in der technischen Sauberkeitsanalyse etabliert. Für alle lichtoptischen Systeme steht die vollautomatische Polarisation für schnelle Messergebnisse zur Verfügung. Automatische Helligkeitskalibrierung nach VDA 19-2, Schwellwertsetzung und Autofokussierung an ausgewählten Positionen auf der Filtermembran erleichtern das Detektieren und tragen zu reproduzierbaren Ergebnissen bei. Auch weisse beziehungsweise helle Partikel lassen sich automatisch detektieren, klassifizieren und typisieren.
 

 
dhs Dietermann & Heuser Solution GmbH
Herborner Strasse 50
D-35753 Greifenstein-Beilstein
Tel. +49 2779 912 00
vertrieb@dhssolution.com
www.dhssolution.com


08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits

Innovative Heizungssteuerung für Reinigungsanlagen

Ob Lösemittel- oder wässrige Reinigung, um ein anforderungsgerechtes Ergebnis zu erzielen, muss die Temperatur der Prozessmedien in einem definierten Arbeitsfenster liegen. Bei einer mit brennbarem Kohlenwasserstoff über dem Flammpunkt betriebenen Lösemittelanlage ist zudem zu gewährleiten, dass Aggregate wie Vakuumpumpe und Kühlung temperaturabhängig zugeschaltet werden. Im Falle einer...
08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits

Umfassendes Portfolio für die weltweite Metallbandindustrie

Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in der Metallverarbeitungsindustrie hat sich das Metallbandgeschäft von Henkel zu einem starken Geschäftsbereich entwickelt. Das Produktportfolio unter der bekannten Marke «Bonderite» für diese anspruchsvolle Branche umfasst eine breite Palette massgeschneiderter Lösungen, die Kunden bei der Optimierung der Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit ihrer...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch