24 Mai 2019  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 02/2019

Ultraschallsystem zum Läppen und Polieren

Dank des übersichtlichen Displays und des zentralen Drehreglers ist das neue Ultraschallsystem «EneskaSonic» intuitiv und leicht zu bedienen. Im neuen Touch-Display finden sich alle relevanten Informationen: von Leistung über Frequenz bis zur Boostfunktion auf einen Blick. Per Doppelklick können individuelle und gespeicherte Einstellungen aufgerufen werden. Farbige LED und akustische Signale geben dem Anwender ein direktes Feedback, welche Parameter eingestellt sind, ob zum Beispiel ein Handstück korrekt angeschlossen oder in Verwendung ist. Der Kontrast und die Helligkeit im Display lassen sich einstellen. Der Leerlauf-Timer (individuell einstellbar von 0 bis 120 min) erkennt nicht genutzte Handstücke und schützt so vor Verschleiss. Komfortabel und vielseitig ist das System mit der zweiten Anschlussmöglichkeit für ein weiteres Handstück.
Beim Polieren und Läppen arbeitet das System in einem Frequenzbereich von 20 bis 30 kHz. Die Frequenz des nur 140 g schweren Handstückes ist stufenlos verstellbar. Dies ermöglicht ein ergonomisches und ermüdungsfreies Arbeiten, wenn feinster Abtrag gefragt ist. Dabei ermittelt das System mit der neuen Tune-Funktion automatisch die richtige Frequenz für die eingespannten Werkzeuge. So lassen sich Werkstücke in der Tiefe besser bearbeiten, Keramikfaserfeilen müssen nicht gekürzt und können bei jeder Länge optimal genutzt werden. Für leistungsintensive, extra abrasive Arbeiten mit gesinterten Diamantfeilen gibt es den Boost-Modus. Ein in der Steuerung integriertes Kühlsystem verhindert eine Überhitzung der leistungsstarken Elektronik.
Technische Daten: Max. Leistung 80 W; Anschlussspannung 115/230 V; Frequenz 20 bis 30 kHz; dynamische Lüftung mit integriertem Aktivkohlefilter; Drehregler und farbiger Touchscreen mit mehrsprachigem Menü (deutsch, englisch und französisch); Anschluss für USB und Fussschalter
 
joke Technology GmbH
D-51429 Bergisch Gladbach
 
CH-Vertretung:
HATAG Handel und Technik AG
Rörswilstrasse 59 3065 Bolligen
Tel. 031 924 39 48
Fax 031 924 39 25
hatag@hatag.ch
www.hatag.ch


24 Mai 2019  |  Nouveaux produits

Parfaitement net pour chaque application

Le stéréomicroscope compact «Stemi 305» de Zeiss est doté d’un éclairage intégré et d’un zoom 5:1 actionné des deux côtés. Il est destiné aux laboratoires ainsi qu’aux environnements de production industrielle. Les échantillons peuvent être observés tels qu'ils sont, sans aucune préparation, en trois dimensions et avec une image contrastée. Le stéréo microscope...
24 Mai 2019  |  Nouveaux produits

Oberflächenbearbeitung von kleinen Gussteilen

Die kompakte Muldenband-Strahlanlage THM 300/1 wurde speziell für kleine, filigrane oder dünnwandige Gussteile, zum Beispiel aus Aluminium- oder Zinkdruckguss, mit Diagonalen zwischen 20 und 150 mm entwickelt. Sie baut im Vergleich mit den bisher kleinsten Maschinen von Walther Trowal deutlich kompakter, beansprucht sie doch lediglich eine Grundfläche von 1,4 × 2,7 m. Dadurch ist sie...
POLYMEDIA SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch