06 Novembre 2018  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2018

Konzentration auf das Wesentliche

Das klassische Konturenmessgerät «ConturoMatic CV-120» überzeugt mit «intelligenten» Funktionen und sinnvoller Automatisierung. Es ermöglicht den Einstieg in die «ConturoMatic»-Serie und bietet alles, was man von einem leistungsstarken und zuverlässigen Konturenmesssystem erwartet. Ursprünglich zur Überwachung industrieller Fertigungsprozesse entwickelt, kommt das Gerät dank robuster Mechanik und leistungsfähiger Software auch im Messraum zum Einsatz. Die Kalibrierung der Vorschubeinheit erfolgt vollautomatisch. Im gesamten Messbereich von 120 x 30 mm können Werkstücke, über Teach-In-Programmierung, automatisch gemessen und ausgewertet werden. Der maximale Positionierbereich der motorischen Z-Säule liegt bei 380 mm. Die externe Steuerung erfolgt über die Standard-PC-Schnittstelle. Alle «ConturoMatic»-Systeme haben eine gemeinsame Software als Grundlage. Erweiterungen und Innovationen stehen somit der gesamten Produktefamilie zur Verfügung.
Das Einstiegsmodell «ConturoMatic CV120» eignet sich mit hoher Präzision, detaillierter Auswertung und einfacher Bedienung für eine Vielzahl an Messaufgaben. Es ist eine kostengünstige und trotzdem leistungsstarke Lösung.

Brütsch/Rüegger Werkzeuge AG
Heinrich Stutz-Strasse 20
Postfach
8902 Urdorf
Tel. 044 736 63 63
Fax 044 736 63 41
sales@brw.ch
www.brw.ch


05 Juin 2020  |  Nouveaux produits

Kompakte ölfreie Scrollpumpen für geräuschempfindliche Anwendungen

Die Modelle der neuen Scrollpumpen-Baureihe «HiScroll» verfügen über ein hohes nominelles Saugvermögen von 6 bis 20 m³/h. Die kompakte Bauweise sowie der leise und vibrationsarme Betrieb zeichnen die ölfreien, hermetisch dichten Vakuumpumpen besonders aus (<47 dB[A], im Stand-by-Modus <42 dB[A]). Zudem ist eine hohe Wasserdampfverträglichkeit gewährleistet; die Kondensation in...
05 Juin 2020  |  Nouveaux produits

Beschichtung von Massenkleinteilen

Der Rotamat bewährt sich seit langer Zeit bei der Oberflächenveredelung von Massenkleinteilen aus Elastomeren, Metall oder Holz. Da Prozesse immer intensiver vernetzt werden, werden die neuen Rotamaten künftig mit einem Touch-Panel und integriertem OPC-UA-Kommunikationsprotokoll ausgestattet. Damit werden Prozessdaten herstellerunabhängig zwischen Maschinen, zur Prozesssteuerung oder gar in...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch