03 Mars 2017  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 01/2017

Elektrostatische Reinigungssysteme

Die elektrostatischen Reinigungssysteme der «Elephant»-Familie für Handarbeitsplätze haben Zuwachs bekommen: durch eine mobile Ausführung. Somit ist nun ein universell einsetzbares Handionisiergerät verfügbar, das mühelos an seinen Einsatzort gebracht werden kann, um partikuläre Verunreinigungen zu entfernen. Im fahrbaren Trolley sind Hochspannungsversorgung, Druckluftregelung und Filtersystem integriert. Am Gebrauchsort ist lediglich eine Steckdose notwendig, um die Bauteilreinigungseinheit betreiben zu können. Wird für die optimale Erfüllung der Reinigungsaufgabe zusätzlich Druckluft benötigt, so wird diese ebenfalls am Trolley über eine Schnellkupplung angeschlossen. Für das Handstück sind verschiedene Bürstenaufsätze verfügbar, so dass sich dieses bestmöglich auf die zu reinigende Geometrie anpassen lässt.
Die im Kopf des Handstücks integrierte Ionisierungseinheit sorgt dafür, dass die staubanziehenden elektrostatischen Ladungen der Oberflächen permanent neutralisiert werden. Bei Bedarf erfasst ein gepulster Druckluftstrahl selbst hartnäckig anhaftende Partikel und löst diese ab. Über den im Griffstück integrierten Absaugkanal wird die staubbeladene Abluft aufgenommen und der im Trolley befindlichen Filtereinheit zugeführt. Durch dieses mobile System lassen sich beispielsweise Kapazitätsengpässe an stationären Arbeitsplätzen auffangen, so dass alle Teile mit der geforderten Sauberkeit dem nachfolgenden Beschichtungs- oder Verarbeitungsschritt übergeben werden können.
 
Dr. Escherich GmbH
D-81369 München
 
CH-Vertretung:
Beat R. Rudolf
De Castella-Weg 20
3280 Greng
Tel. 026 670 73 76
Fax 026 670 73 78
info@rudolf-technik.ch
www.rudolf-technik.ch


08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits

Innovative Heizungssteuerung für Reinigungsanlagen

Ob Lösemittel- oder wässrige Reinigung, um ein anforderungsgerechtes Ergebnis zu erzielen, muss die Temperatur der Prozessmedien in einem definierten Arbeitsfenster liegen. Bei einer mit brennbarem Kohlenwasserstoff über dem Flammpunkt betriebenen Lösemittelanlage ist zudem zu gewährleiten, dass Aggregate wie Vakuumpumpe und Kühlung temperaturabhängig zugeschaltet werden. Im Falle einer...
08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits

Partikelanalyse und Datenmanagement für die Sauberfertigung

Technische Sauberkeit ist zur Qualitätsgrösse in der Fertigung geworden. Schon während des Produktionsprozesses gibt die Restschmutzanalyse Aufschluss über Art und Ort der Kontamination, damit sich Fertigungsprozesse optimal steuern und die Bedingungen optimal anpassen lassen. Risiken durch Restschmutz werden minimiert, hohe Qualitätskosten wie Ausschuss, Nacharbeit, Ausfälle oder...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch