12 Août 2013  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 03/2013

O&S: Deutsche Messe jetzt alleinige Veranstalterin

Die internationale Fachmesse für Oberflächen und Schichten O&S wird künftig allein von der Deutschen Messe ausgerichtet, bleibt aber weiterhin auf dem Stuttgarter Messegelände. Die kommende Veranstaltung findet vom 24. bis 26. Juni 2014 statt.
Seit 2008 waren die Deutsche Messe und die Messe Stuttgart als gemeinsame Veranstalter aufgetreten. «Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Neuordnung des Messemarktes Oberflächentechnik voranzutreiben», erklärte Dr. Jochen Köckler, Vorstand der Deutschen Messe AG in Hannover. «Bislang war der Markt zerklüftet und unübersichtlich. So können wir den Unternehmen noch effizientere und für ihre jeweiligen Bedürfnisse massgeschneiderte Plattformen bieten. Die Aussteller können so ihr Geschäft in nationaler und internationaler Hinsicht noch stärker weiter entwickeln.» Neben der O&S veranstaltet die Deutsche Messe AG im Bereich Oberflächentechnik die Leitmesse «SurfaceTechnology» im Rahmen der Hannover Messe und die Fachmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung «parts2clean» in Stuttgart.
Die O&S deckt eine Vielzahl von Disziplinen innerhalb der Oberflächentechnik ab. Dazu gehören etwa die Themen Galvanotechnik, Lackiertechnik, industrielle Plasma- und Laser-Oberflächentechnik, Wärmebehandlung, Lohnbeschichtung oder auch Analyse-, Mess- und Prüftechnik.

Deutsche Messe
D-30521 Hannover

www.hannovermesse.de

Ansprechpartner in der Schweiz:
T-Link Management  AG
Grindelstrasse 26
8303 Bassersdorf
Tel. 043 288 18 77
Fax 043 288 18 99
t.blum@t-link.ch
www.t-link.ch


05 Juin 2020  |  Mosaïque

Infektionsprävention: Weniger Keime auf Oberflächen

Der VDI-Fachbereich Medizintechnik hat einen neuen Statusreport veröffentlicht, der den aktuellen Stand der antimikrobiellen Oberflächentechnologien zur Infektionsprävention zeigt. Darüber hinaus befassen sich die Autoren mit dem Einsatz von Werk- und Wirkstoffen sowie von Prüfverfahren zur mikrobiellen Belastung von Oberflächen. Häufig berührte Flächen und Objekte wie Arbeitstische...
01 Avril 2020  |  Mosaïque

Hannover Messe 2020 wird verschoben

Die Hannover Messe  2020 wird auf den 13. bis 17. Juli verschoben. Die Deutsche Messe AG reagiert damit auf die weltweiten Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus). Die Entscheidung für die Terminverschiebung erfolgte in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Region Hannover, dem Ausstellerbeitrat sowie den Partnerverbänden VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) und ZVEI...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch