08 Novembre 2019  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2019

Leistungsspektrum in der Lohnentfettung erweitert

Kürzlich hat der Lösemittelspezialist Richard Geiss GmbH am Firmensitz in Offingen, eine zusätzliche Teilereinigungsanlage in Betrieb genommen. Sie spielt vor allem dann ihre Stärke aus, wenn Teile von polaren Stoffen, wie Emulsionen, Salzen oder wasserbasierten Kühlschmierstoffen gereinigt werden müssen. Damit ergänzt sie die bestehende Perchlorethylen-Entfettungsanlage, die stark verölte oder benetzte Metallteile abreinigt. Dank dem Ultraschallbad sind selbst härteste Verunreinigungen und Verkrustungen kein Problem für die neue Anlage, die zuverlässig Teile auch mit komplexen Geometrien entfettet, reinigt und konserviert. Sie ist auf 192 Chargen pro Tag ausgelegt, mit einer Chargengrösse von 660 x 480 x 300 mm bis maximal 200 kg. Für hochreine Teile sorgen die eigenen Lösemittel wie der modifizierte Alkohol «RG Cleaner 63». Damit die Teile auch nach dem Reinigen zuverlässig vor Rost geschützt sind, werden sie mit den Korrosionsschutzkonzentraten «RG Pritect 160» und «RG Protect 180» behandelt. Die in den Anlagen eingesetzten Lösemittel werden kontinuierlich vom unternehmenseigenen Labor überwacht.
Lohnentfettungskunden profitieren nicht nur vom Know-how sondern auch vom ausgefeilten Service der Richard Geiss GmbH. Auf Wunsch werden ihnen Gitterboxen oder Waschkörbe zur Verfügung gestellt, die dann direkt in der Produktion abgeholt werden. So müssen die zu reinigenden Teile nicht noch einmal in andere Behälter umgeschüttet werden. Bei stark verölten Teilen werden die Gitterboxen zusätzlich mit Ölauffangwannen ausgestattet. Nach der Entfettung werden die gereinigten und gegebenenfalls konservierten Teile in der Wunschverpackung wieder zurück zum Kunden geliefert. Für Neuteile werden zudem per Waschversuch individuelle und kundenspezifische Waschprogramme erstellt, die anschliessend als Barcode für Folgeprogramme in der Anlage hinterlegt werden.
 
 
 
Richard Geiss GmbH
Lüsshof 100
D-89362 Offingen
Tel. +49 8224 80 70
info@geiss-gmbh.de
www.geiss-gmbh.de


01 Avril 2020  |  Mosaïque

Neue Industriemesse in Bern

Vom 2. bis 5. März 2021 und von da an alle zwei Jahre im März findet auf dem Gelände der Bernexpo Groupe in Bern die neue Leitmesse der Fertigungsindustrie, der Maschinen- und Werkzeughändler sowie der Zulieferer der MEM-Industrie statt. Sie trägt den Namen Innoteq und löst die bisherigen Messen Prodex, Swisstech und Industrialis ab. Verantwortlich für die neue Veranstaltung sind die...
01 Avril 2020  |  Mosaïque

Le SIAMS devient automnal

Tous les exposants du SIAMS, le salon de l’ensemble de la chaîne de production des microtechniques, ont pu prendre position quant à son report. Une tendance très claire s’est dessinée pour l’alternative du mois de novembre, même si les avis ont été plus tranchés du côté des exposants provenant de Suisse alémanique. Le SIAMS est donc reporté à la semaine du 10 au 13 novembre....
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch