08 Mars 2019  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 01/2019

Neuer Geschäftsführer

Der Maschinenhersteller MAFAC vollzog einen Stabwechsel: Seit dem 1. Januar 2019 ist Stefan Schaal (Bild rechts) neuer technischer Geschäftsführer und leitet gemeinsam mit Rainer Schwarz das Unternehmen. Der 37-jährige Maschinenbauingenieur folgt damit Joachim Schwarz (Bild links), der bislang an der Seite seines Bruders Rainer Schwarz das vor 50 Jahren gegründete Familienunternehmen führte und dessen Technologieführerschaft massgeblich vorantrieb. Stefan Schaal ist seit 2008 im Unternehmen tätig, zuletzt als Leiter Konstruktion und Entwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner neuen Position als technischer Geschäftsführer zeichnet er für die Produkt- und Maschinenentwicklung sowie für die Produktion und Optimierung von Prozessen verantwortlich. Er hat sich zum Ziel gesetzt, mit einer weiterhin vorausschauenden Patentstrategie die Kernkompetenzen von MAFAC zu wahren und die hohe Innovationskraft des Unternehmens zu erhalten. Dazu bemerkt er: «Die wässrige Teilereinigung verfügt über grosses Potenzial. Wir haben viele neue Ideen, um uns mit zukunftsweisenden Technologien neue Bereiche zu erschliessen.»
Joachim Schwarz zieht sich nach 35 Jahren aus dem operativen Geschäft zurück und bleibt dem Unternehmen als Gesellschafter erhalten. In dieser Funktion wird er sich künftig auf strategische und nachhaltige Unternehmensentwicklung sowie strategische Vorausentwicklung und Innovation von neuen Produkten und Verfahren fokussieren.
 
 
 
MAFAC – E. Schwarz GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Strasse 2
D-72275 Alpirsbach
Tel. +49 7444 950 90
info@mafac.de
www.mafac.de


24 Mai 2019  |  Mosaïque

Neuer Leiter Werkstofftechnik

Am 1. Mai 2019 übernahm Dr. Rene Radis den Bereich Werkstofftechnik des Swiss Safety Centers. Er folgt damit auf Markus Zgraggen, der diesen Bereich seit 2009 als IWT Institut für Werkstofftechnologie und später als Abteilung des Swiss Safety Centers erfolgreich mitaufgebaut und jetzt eine neue Herausforderung angenommen hat. Rene Radis ist promovierter Werkstoffwissenschafter,...
24 Mai 2019  |  Mosaïque

Grösser und internationaler denn je

Mit neuen Bestmarken unterstreicht die European Coatings Show ihre Position als Leitmesse für die internationale Coatings-Industrie: Rund 30‘500 Fachbesucher aus 124 Ländern nutzten die diesjährige Veranstaltung, um sich bei 1156 Ausstellern aus 46 Ländern über Innovationen bei der Farb-, Lack- und Dichtstoffherstellung zu informieren. Die auf acht Hallen gewachsene...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch