29 Mai 2018  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 02/2018

Die Wertschöpfung der Bauteilreinigung nimmt zu

Bei der 27. Fachtagung «Industrielle Bauteilreinigung» am 15. und 16. März 2018 in Ulm informierten sich 142 Teilnehmer über Grundlagen, Optimierungspotenziale und Innovationen in diesem Bereich der Fertigung. Die von der fairXperts GmbH & Co. KG organsierte Veranstaltung des Fachverbands industrielle Teilereinigung e.V. (FiT) verzeichnete damit so viele Teilnehmer wie nie zuvor. Kein Wunder, spielt die Bauteilreinigung doch in allen Branchen als Qualitätskriterium und Wertschöpfungsfaktor eine zunehmend wichtigere Rolle. Die Gesamtbewertung der Tagung mit der Note 1,6 sowie durchweg positive Kommentare der Teilnehmer zu Programm, Qualität der Vorträge und Veranstaltungsort belegen, dass der FiT als Navigator der Bauteilreinigung den Nerv der Anwender und der Branche getroffen hat. Gleichzeitig untermauert die hohe Zustimmung die führende Stellung der Fachtagung als Wissensquelle zur industriellen Bauteilreinigung. Hoch zufrieden äusserten sich auch die 22 ausstellenden Unternehmen über ihre Teilnahme. Den Rahmen des Programms bildeten die vom FiT erarbeiteten Leitlinien für eine qualitätssichernde Prozessführung in der Bauteilreinigung.
Die nächste Fachtagung «Industrielle Teilereinigung» findet am 15. und 16. März 2019 im Donausaal der Messe Ulm statt.
 
fairXperts GmbH & Co. KG
Rita Herdin
Hauptstrasse 7
D-72639 Neuffen
Tel. +49 7025 843 40
Fax +49 7025 843 420
info@fairxperts.de
www.fairxperts.de


24 Mai 2019  |  Mosaïque

Neuer Leiter Werkstofftechnik

Am 1. Mai 2019 übernahm Dr. Rene Radis den Bereich Werkstofftechnik des Swiss Safety Centers. Er folgt damit auf Markus Zgraggen, der diesen Bereich seit 2009 als IWT Institut für Werkstofftechnologie und später als Abteilung des Swiss Safety Centers erfolgreich mitaufgebaut und jetzt eine neue Herausforderung angenommen hat. Rene Radis ist promovierter Werkstoffwissenschafter,...
24 Mai 2019  |  Mosaïque

Nouveau responsable «Technique des matériaux»

Le 1er mai 2019, Rene Radis a repris la direction de la division «Technique des matériaux» de Swiss Safety Center AG. Il succède à Markus Zgraggen, qui a contribué à la création de cette division en 2009, en tant qu’IWT Institut für Werkstofftechnologie AG, puis en tant que département de Swiss Safety Center. René Radis est titulaire d’un doctorat en science des matériaux,...
POLYMEDIA SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch