04 Novembre 2016  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 05/2016

ERNE öffnete die Türen

Am 2. September 2016 öffnete die ERNE surface AG in Dällikon ihre Türen und feierte ihr 80-Jahr-Jubiläum. Die über 250 Gästekamen aus der gesamten Branche (Kunden, Technologiepartner, Lieferanten), aus Politik und Presse sowie aus der eigenen Geschichte der Firma (Pensionäre sowie Kinder und Kindeskinder des Firmengründers). In einer Zeitreise durch die Geschichte des Unternehmens konnte anhand vieler Bilder, Dokumenten und Ausstellungsobjekten ein Einblick in die Entwicklung gewonnen werden. Die Ausstellung führte gewitzt vor Augen, wie die Stile, Denkweisen und Ideen sich im Laufe der Zeit verändert haben.
Zudem konnten sich die Gäste einem Betriebsrundgang anschliessen. Die Führungen durch die Lagerräumlichkeiten zum Photecraum, von der  Abwasserreinigungsanlage zur Werkstatt, ins Labor und in die Versuchsgalvanik zeigte das Unternehmen von einem anderen Blickwinkel – von innen. In der Versuchsgalvanik konnte man unter Anleitung des Laborteams einen Gegenstand selber galvanisieren. Zur Auswahl standen drei galvanische Verfahren zur Beschichtung. So entstanden goldene, silberne und verkupferte Kniffelspiele. Zudem konnten sich die Gäste in ihrer eigenen Treffsicherheit bei zwei Spielmöglichkeiten beweisen: beim Dartspiel und beim Tischfussball.
Neben allen Attraktionen blieb aber auch Zeit, sich in Fach- oder persönlichen Gesprächen auszutauschen, alte Kontakte in der Branche aufzufrischen sowie neue Kontakte zu knüpfen.
 
 
ERNE surface AG
Industriestrasse 24
8108 Dällikon
Tel. 043 411 74 74
Fax 043 411 74 75
www.erneag.ch


13 Septembre 2019  |  Mosaïque

Betriebsjubiläum

Anfangs Juli 2019 durfte Peter Golz im Rahmen einer Feier bei ERNE surface AG sein 20-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Er trat am 1. Juli 1999 als Galvanotechniker für die Bereiche Elektronik und Leiterplatten bei ERNE ein. Mit seinem grossen technischen Know-how nahm er bald eine wichtige fachliche Position im Verkaufssupportteam ein und war in der Abteilung Elektronik unter der...
13 Septembre 2019  |  Mosaïque

Nachfolgeregelung

Die Färber & Schmid AG in Dietikon und die Tochtergesellschaft in Stuttgart (D) wurden per 1. Juni 2019 an die schwedische Industriegruppe Indutrade verkauft. Sie strebt eine nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens an. Horst Färber und Felix Schmid sind sehr glücklich mit der gefundenen Nachfolgeregelung, die für Kundschaft und Mitarbeitende eine optimale Grundlage und...
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch