15 Avril 2016  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 02/2016

Systempartnerschaft

Mit der offiziellen Bekanntgabe ihrer Systempartnerschaft starteten die Plasmatreat GmbH, Steinhagen und die Akro-Plasic GmbH, Niederzissen in das neue Jahr. Die beiden Key-Account und Projek-Manager Leonhard Enneking und Edgar Düvel haben in den letzten zwei Jahren mit Erfolg an einer Systemlösung gearbeitet, die auf einen bislang unerreichten hohen Haftverbund von Kunststoffcompounds und Metallen im Spritzgiessprozess abzielt. Die Grundlage des innovativen Verfahrens ist die auf gegenseitige Anforderungen erfolgte Abstimmung der Komponenten Atmosphärendruckplasma, plasmapolymere Haftvermittlerschicht und Kunststoffrezeptur.
Bei der Neuentwicklung kommt neben der Vorbehandlung des Metalls mit «Openair»-Plasma das «PlasmaPlus»-Verfahren zum Einsatz. Mit der von Plasmatreat und dem Fraunhofer IFAM patentierten Technologie lassen sich unter Normaldruck funktionale plasmapolymere Nanoschichten generieren. Zur Erzeugung einer Schicht wird dem Plasma ein Prekursor beigemischt, dessen chemische Zusammensetzung variabel ist und in diesem Fall den Haftungseigenschaften neuer Kunststoffcompounds angepasst wurde. Von der andern Seite hat der Partner aus der Kunststoffgranulat-Herstellung Akro-Plastic für diese Plasmatechnik seine Compounds so entwickelt, dass deren chemische Zusammensetzungen genau auf die plasmapolymeren Haftvermittlerschichten abgestimmt sind. Der Entwicklungsstatus befindet sich bereits in einer Phase, in der sich bauteilbezogene Projekte von Kunststoffverarbeitern der Elektronikindustrie, des Automobilbaus und anderer Industriebereiche einbinden lassen.
 
Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10
D-33803 Steinhagen
Tel. +49 5204 996 00
mail@plasmatreat.de
www.plasmatreat.de


05 Juin 2020  |  Mosaïque

Infektionsprävention: Weniger Keime auf Oberflächen

Der VDI-Fachbereich Medizintechnik hat einen neuen Statusreport veröffentlicht, der den aktuellen Stand der antimikrobiellen Oberflächentechnologien zur Infektionsprävention zeigt. Darüber hinaus befassen sich die Autoren mit dem Einsatz von Werk- und Wirkstoffen sowie von Prüfverfahren zur mikrobiellen Belastung von Oberflächen. Häufig berührte Flächen und Objekte wie Arbeitstische...
01 Avril 2020  |  Mosaïque

Le SIAMS devient automnal

Tous les exposants du SIAMS, le salon de l’ensemble de la chaîne de production des microtechniques, ont pu prendre position quant à son report. Une tendance très claire s’est dessinée pour l’alternative du mois de novembre, même si les avis ont été plus tranchés du côté des exposants provenant de Suisse alémanique. Le SIAMS est donc reporté à la semaine du 10 au 13 novembre....
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch