Rubriques

Afficher les résultats de 73 à 80 (total de 100)
25 Novembre 2013  |  Bibliographie

Die Geschichte des Härtens

Von Prof. Hans Berns, 72 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-033-03889-9, Preis CHF 36.00/29.00 Euro (exkl. MwSt und Versandkosten). Gegenwart braucht Herkunft, wenn sie Zukunft gestalten will. Wie auch in vielen Bereichen des Lebens muss in der Wärmebehandlung die Vergangenheit studiert werden, um die Gegenwart verstehen zu können. Daraus lassen sich Schlüsse zur Gestaltung der Zukunft...
04 Novembre 2013  |  Ă‰dito

Edito (5/2013)

Mit einer positiven Bilanz ist die Weltleitmesse der Metallbearbeitung in Hannover zu Ende gegangen. So hat die EMO 2013 in allen Bereichen zugelegt: Mehr Besucher, mehr Geschäft und hoher internationaler Zuspruch sowohl auf Besucher- als auch auf Ausstellerseite. Sie konnte die erfolgreiche Vorveranstaltung sogar noch toppen und hat ihre Position als Weltleitmesse wieder einmal...
04 Novembre 2013  |  Ă‰dito

Édito (5/2013)

Avec un bilan positif, le salon leader mondial de la métallurgie à Hanovre a pris fin. Ainsi l’EMO 2013 a progressé dans tous les domaines: davantage de visiteurs, plus d’affaires et une popularité internationale accrue, aussi bien du côté des visiteurs que de celui des exposants. Cet événement réussi a confirmé, une fois de plus, sa position de salon leader. Sous la...
12 Septembre 2013  |  Ă‰dito

Édito (4/2013)

L’industrie du traitement de surface, avec ses technologies variées, fait partie intégrante de la technique moderne. Si l’on évoque le cœur de la notion de traitement de surface, on parle toujours de l’industrie horlogère, de l’industrie des machines, de la construction, de la technique aéronautique et spatiale, de la technique médicale, mais aussi bien de la recherche et...
12 Septembre 2013  |  Ă‰dito

Edito (4/2013)

Die Industrie der Veredelung von Oberflächen, mit ihren mannigfaltigen Technologien, ist aus der modernen Technik nicht wegzudenken. Rücken wir den Begriff der Oberflächentechnik ins Zentrum, sprechen wir immer auch von der Uhrenindustrie, der Maschinenindustrie, der Bauindustrie, der Luft- und Raumfahrttechnik, der Medizinaltechnik, aber auch von der Forschung und Entwicklung. In...
03 Juin 2013  |  Ă‰dito

Édito (3/2013)

Formateurs d’entreprises: mission pour les hautes écoles? Thème d’un débat pour le prochain salon EPHJ-EPMT-SMT, voilà qui risque d’enflammer les esprits. D’autant que le propos est ambigu: parle-t-on de start-up, relève patronale, d’excellence dans la formation ou la recherche? Fait-on trop? Pas assez? Est-ce le but des hautes écoles? Les incubateurs d’entreprises...
03 Juin 2013  |  Ă‰dito

Edito (3/2013)

Ausbilder für Unternehmen: Eine Mission für die Hochschulen? Das Thema einer Debatte für die kommende Fachmesse EPHJ-EPMT-SMT riskiert wahrscheinlich, die Gemüter zu erhitzen. Denn die Absicht ist mehrdeutig: reden wir über Start-ups, Ablösung des Arbeitgebers, Exzellenz in der Ausbildung oder der Forschung? Machen wir zu viel? Nicht genug? Ist es das Ziel der Hochschulen? Im...
15 Mai 2013  |  Bibliographie

Pulse Plating

Herausgegeben von Wolfgang E. G. Hansal und Sudipta Roy, 2012 Im Bereich der Galvanotechnik ist es unter Verwendung gepulster Ströme und somit durch «Pulse Plating» grundsätzlich möglich, sehr gezielt Schichten mit hochfunktionelle Oberflächeneigenschaften abzuscheiden. Allerdings stellt dieses eine wissensbasierte Technik dar, bei der optimale Ergebnisse nur bei sehr präziser Kenntnis...
22 Octobre 2019  |  Galvanoplastie

Optimierungspotenzial in der Trommelgalvanik genutzt

Depuis 1980, Huber+Suhner affine des pièces en série pour des connecteurs haute fréquence dans son atelier galvanique à Herisau. Avec son installation construite en 2003, l’entreprise dispose d’un équipement d’électrodéposition des plus modernes au monde. Deux machines entièrement automatiques permettent d’effectuer une finition optimale et conforme aux exigences, de pièces sensibles et complexes. Les clients externes peuvent également utiliser les capacités existantes pour des opérations de revêtement.
08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits

Innovative Heizungssteuerung fĂĽr Reinigungsanlagen

Ob Lösemittel- oder wässrige Reinigung, um ein anforderungsgerechtes Ergebnis zu erzielen, muss die Temperatur der Prozessmedien in einem definierten Arbeitsfenster liegen. Bei einer mit brennbarem Kohlenwasserstoff über dem Flammpunkt betriebenen Lösemittelanlage ist zudem zu gewährleiten, dass Aggregate wie Vakuumpumpe und Kühlung temperaturabhängig zugeschaltet werden. Im Falle einer...
08 Novembre 2019  |  Nouveaux produits

Partikelanalyse und Datenmanagement fĂĽr die Sauberfertigung

Technische Sauberkeit ist zur Qualitätsgrösse in der Fertigung geworden. Schon während des Produktionsprozesses gibt die Restschmutzanalyse Aufschluss über Art und Ort der Kontamination, damit sich Fertigungsprozesse optimal steuern und die Bedingungen optimal anpassen lassen. Risiken durch Restschmutz werden minimiert, hohe Qualitätskosten wie Ausschuss, Nacharbeit, Ausfälle oder...
05 Novembre 2019  |  Nettoyage

De l’innovation dans le nettoyage de précision

Les procédés de revêtement, de collage, d’étanchéité et de peinture nécessitent des surfaces très propres, voire activées. La société Ecoclean a développé de nouvelles solutions de nettoyage pour s’adapter à ces exigences. Parmi celles-ci, une installation associe le nettoyage chimique par voie humide et le nettoyage au plasma basse pression.
POLYMEDIA SA | Av. de Riond-Bosson 12 | CH-1110 Morges | T: +41 (0)21 802 24 42 | F: +41 (0)21 802 24 45 | info@polymedia.ch