26 Mai 2017  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 02/2017

Wasserverdünnbares Holzöl – auch für industrielle Anwendungen

Das neue wasserverdünnbare, physikalisch trocknende Holzöl «Hydroleo» ist eine effiziente, sicherere sowie unkomplizierte Alternative für die industrielle und manuelle Herstellung geölter Holzoberflächen. Es lässt sich sowohl in vollautomatischen Lackieranlagen als auch von Hand verarbeiten. Bei gleichzeitiger Anwendung mit anderen Lacksystemen verursacht das nicht selbstentzündliche Material keinerlei negative Reaktionen. Es kann problemlos in jeder Lackieranlage oder Spritzkabine für beispielsweise wasserbasierte Materialien appliziert werden. Eine getrennte Fertigung ist nicht mehr erforderlich, was nicht nur Zeit, sondern auch Kosten und Produktionsfläche spart. Die sehr kurzen Trocknungszeiten sind den Parametern der auf dem Markt üblichen vollautomatischen Lackieranlagen angepasst. Eine industrielle Beschichtung ist daher ohne weiteren Investitionsaufwand sofort möglich.
Mit «Hydroleo» geölte Flächen zeichnen sich durch ein edles und elegantes Erscheinungsbild in hochwertiger Holzoptik aus. Die sehr angenehme Haptik überzeugt durch einen samtigen Charakter. Die Oberflächen haben eine gute chemische Beständigkeit und sind nach DIN EN 71-3 natürlich schwermetallfrei. Geht es um den Trend der Individualisierung, erfüllt das Holzöl ebenfalls höchste Anforderungen. Gestaltungsideen lassen sich durch die Möglichkeit, unterschiedlichste Farbtöne durch Einfärbung zu realisieren, einfach umsetzen.
 
 
Votteler Lackfabrik GmbH & Co.
D-70825 Korntal-Münchingen
 
CH-Vertretung:
Votteler AG Lackfabrik
Wiler Strasse 3
9536 Schwarzenbach
Tel. 071 929 52 82
Fax 071 929 52 84
ch.info@votteler.com


Polymedia Meichtry SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch