12 Septembre 2016  |  Nouveaux produits
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2016

Partikelaufkommen im Frühstadium erkennen

Die Charakterisierung und Analyse von Restschmutz nach VDA Bd. 19/2 ist ein wichtiger Teil in der Prozesskette der Sauberfertigung. Die «Cleanalyzer» von dhs stehen am Ende und werten optisch die Filter aus, aus denen der Verschmutzungsgrad der Bauteile ersichtlich ist. Ursachen für Restschmutz an den Bauteilen sind oft in der Umgebung der Produktionsstätte zu finden. Mit Hilfe von Partikelfallen, die in der Produktionshalle aufgestellt werden, lassen sich vorhandene Partikelniederschläge schon im Frühstadium erkennen. Die Auswertung der Umgebungssauberkeit erfolgt mit Hilfe des Illig-Wertes: sedimentierte Partikelniederschläge unterschiedlichster Orte und Sammelzeiten werden mit einer Formel im Vergleich berechnet und zu einer Masszahl zusammengefasst. Mit der neuen «Cleanalyzer»-Software kommt man den «Übeltätern der Produktion» schon im Frühstadium auf die Spur.
 
 
Ryf AG
Bettlachstrasse 2
2540 Grenchen
Tel. 032 654 21 00
Fax 032 654 21 09
phb@ryfag.ch
www.ryfag.ch


27 Mars 2018  |  Nouveaux produits

Bearbeitungsdauer stark reduziert

Speziell für hochwertige Bauteile, die zum Beispiel in der Flugzeugindustrie verwendet werden, wurde der Rundvibrator CM in enger Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von Turbinen modifiziert und die besonderen Anforderungen der Turbinenfertigung angepasst. Er eignet sich für das Entgraten und die Oberflächenbearbeitung von Teilen bis etwa 980 mm Durchmesser. Das Werkstück wird an...
27 Mars 2018  |  Nouveaux produits

lnduktivmesstaster

  Bei einer neuen Generation von lnduktivmesstastern mit integrierter Signalverarbeitung und einer digitalen Schnittstelle zur Messwertausgabe werden die sensiblen und störungsempfindlichen analogen Messsignale nicht mehr über Kabel nach aussen geführt und von einer externen Elektronik gemessen sondern gleich im Messtaster verarbeitet und digitalisiert. Ein neuartiges Messverfahren und...
Polymedia Meichtry SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch