18 Novembre 2013  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 04/2013

Prozess- und Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung

Mitte Juni 2013 veranstaltete der Fachverband industrielle Teilereinigung (FiT) das erste Grundlagenseminar «Prozess- und Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung – Nasschemische Reinigung vor der Beschichtung». Es ist dies ein Thema, das viele Unternehmen beschäftigt. Unabhängig von der eingesetzten Technik erfordern Beschichtungen optimal vorbehandelte Oberflächen. Die Bauteilreinigung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Welche Faktoren für die Erzielung der erforderlichen Sauberkeit entscheidend sind, war ein Thema bei diesem Grundlagenseminar unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Lothar Schulze, Dresden. Darüber hinaus erfuhren die Teilnehmer der zweitägigen Veranstaltung, wie sich durch die Qualitätskontrolle der Bäder sowie der Oberflächendie Reinigung prozesssicher und effizient auslegen lässt.
Das Fazit nahezu aller Teilnehmer war, dass bei dieser Veranstaltung viel Grundlagenwissen vermittelt wurde sowie viel Raum für Fragen und Diskussionen vorhanden war. Sie erhielten dadurch zahlreiche Anregungen, um die Reinigung im Betrieb prozesssicherer zu gestalten. Sehr gut angekommen ist auch die offene Atmosphäre des Seminars, durch die auch interessante Kontakte geknüpft werden konnten. Das auf eine maximale Anzahl von 40 Teilnehmern begrenzte Seminar war bis auf den letzten Platz ausgebucht.
 
 
Zentralverband Oberflächentechnik e.V.
Postfach 101063
D-40710 Hilden
Tel. +49 2103 255 610
mail@zvo.org
www.fit-online.org


06 Novembre 2018  |  Mosaïque

Neues Firmengebäude

Pfeiffer Vacuum, einer der weltweit führenden Anbieter von Hightech-Vakuumlösungen für die Märkte Halbleiter, Industrie, Beschichtung, Analytik sowie Forschung und Entwicklung eröffnete Ende Oktober 2018 in Nashua (New Hampshire USA) ein neues Firmengebäude. Der moderne, zweistöckige Bau beherbergt den nordamerikanischen Hauptsitz mit Verwaltung, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing...
06 Novembre 2018  |  Mosaïque

Nachbearbeiten additiv gefertigter Bauteile

Seit vielen Jahren entwickelt Rösler Lösungen für die automatisierte und reproduzierbare Nachbearbeitung additiv gefertigter Werkstücke. Mit der Einführung von AM solutions, das sich ausschliesslich mit Lösungen für die additive Fertigung beschäftigt, wird diese Entwicklung konsequent fortgesetzt. Das umfassende Portfolio beinhaltet Dienstleistungen und Lösungen entlang der...
POLYMEDIA SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch