25 Septembre 2018  |  Mosaïque
Publié dans Oberflächen POLYSURFACES 03/2018

Auszeichnungen im Bereich der Oberflächentechnik

Die seit 1980 bestehende Stiftung ERNE avanti hat es sich zum Ziel gesetzt, die Oberflächentechnik zu fördern. Dieses Ziel geht die Stiftung durch die Unterstützung der Ausbildung in dieser Branche an. Beispiele der Förderung können Beiträge für Facharbeiten, Stipendien für Ausbildungen, die Unterstützung von Fachtagungen oder auch Auszeichnungen für Prüfungen (Berufs- oder Fachprüfungen) sein. So konnte ERNE avanti im ersten Halbjahr 2018 Kandidaten der Berufsprüfung Oberflächenbeschichter unterstützen. Ein Kandidat erhielt Elektrolyte für seine Testreihe, während die anderen drei Absolventen die ERNE-Infrastruktur (Pilotanlage, Technikum, Laborgeräte) sowie Elektrolyte und die Unterstützung der ERNE-Experten für die Erarbeitung ihres Schlussprojektes nutzen konnten.
Am 17. Mai 2018, an der Abschlussfeier der Berufsprüfung 2018, durfte Frau Rea Erne, Verwaltungsratspräsidentin ERNE surface AG, den ERNE avanti-Preis für die beste Berufsprüfung 2018 verleihen. In Anerkennung seiner Leistungen – bester Abschluss mit einem Notendurchschnitt von 5,4 – ging der Preis dieses Jahr an Lukas Fluri (Bild links). Rea Erne war voller Lob für die Absolventen der Berufsprüfung 2018: «Es ist toll, wie viel Energie Sie, Ihre Lehrer und Ihre Betriebe in Ihre Ausbildung investiert haben. Diese Anstrengung möchte die Stiftung ERNE avanti verdanken und Ihnen viel Freude in der Oberflächentechnikbranche wünschen.»
An der Abschlussfeier der Oberflächenbeschichter in Aarau vom 6. Juli 2018 wurde der beste Oberflächenbeschichter EFZ 2018 mit einem Notendurchschnitt von 5,4 geehrt. Der ERNE avanti-Preis ging an Raphael Hutter (Bild rechts), Lehrbetrieb Polymeca AG, der eine tolle Leistung erbrachte. Rea Erne ermunterte die jungen Berufsleute, der Branche treu zu bleiben und mit ihrem Können die Oberflächentechnik weiterzubringen.
Die Stiftung ERNE avanti gratuliert den Preisträgern und wünscht ihnen auf ihrem beruflichen Weg weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
 
 
ERNE surface AG
Rea Erne
Industriestrasse 24
8108 Dällikon ZH
Tel. 043 411 74 74
Fax 043 411 74 75


24 Mai 2019  |  Mosaïque

Grösser und internationaler denn je

Mit neuen Bestmarken unterstreicht die European Coatings Show ihre Position als Leitmesse für die internationale Coatings-Industrie: Rund 30‘500 Fachbesucher aus 124 Ländern nutzten die diesjährige Veranstaltung, um sich bei 1156 Ausstellern aus 46 Ländern über Innovationen bei der Farb-, Lack- und Dichtstoffherstellung zu informieren. Die auf acht Hallen gewachsene...
24 Mai 2019  |  Mosaïque

Neuer Leiter Werkstofftechnik

Am 1. Mai 2019 übernahm Dr. Rene Radis den Bereich Werkstofftechnik des Swiss Safety Centers. Er folgt damit auf Markus Zgraggen, der diesen Bereich seit 2009 als IWT Institut für Werkstofftechnologie und später als Abteilung des Swiss Safety Centers erfolgreich mitaufgebaut und jetzt eine neue Herausforderung angenommen hat. Rene Radis ist promovierter Werkstoffwissenschafter,...
POLYMEDIA SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch