MosaĂŻque

Afficher les résultats de 193 à 199 (total de 199)
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

mediSIAMS neu in Luzern

Die «mediSIAMS», die Westschweizer Zuliefermesse, findet vom 25. bis 27. September 2012 unter dem Dach des «World Medtech Forum Lucerne» statt. «Es ist äusserst herausfordernd, die Schweizer Medizintechnikindustrie und vor allem deren Zulieferfirmen ins internationale Schaufenster zu stellen. Die Ressourcen in der KMU-geprägten Zulieferindustrie sind beschränkt», sagt Francis Koller,...
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

Unfallversicherung

Die Suva schloss die Jahresrechnung 2010 mit einem Gewinn ab. Die rigorose Kostenkontrolle, rückläufige Versicherungskosten und die sinkende Zahl neuer Invalidenrenten haben zu diesem erfreulichen Ergebnis beigetragen. Bei der Suva werden Gewinne in Form tieferer Prämien an die versicherten Betriebe und deren Mitarbeitende weitergegeben. Dies ganz im Sinne der Sozialpartner, die im...
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

Assurance-accidents

En 2010, la Suva affiche de nouveau un bilan positif en clôturant l’exercice sur un excédent de 244 millions de francs. Ce résultat est le fruit d’un contrôle rigoureux des frais, de la diminution des coûts d’assurance et de la baisse du nombre des nouvelles rentes d’invalidité. La Suva répercute cette diminution des coûts sous forme d’une baisse des primes pour ses assurés....
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

Versuchsgalvanik eröffnet

Als Schweizer Unternehmen mit anerkannten Experten der Galvano- und Oberflächenbranche kennt ERNE surface AG die Anforderungen des nationalen Marktes aus erster Hand. Schnelle und präzise Laboranalysen durchzuführen – und damit die einwandfreie Produktion der Kunden zu gewährleisten - hat oberste Priorität. Das zentrale Labor mit sieben Mitarbeitern (Galvaniker, Galvanotechniker und...
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

Arbeitsschutz-Katalog 2012

Damit aus guten Ideen grosse Werke werden, braucht es Geschick, Kreativität, Beständigkeit und das richtige Handwerkszeug. Letzteres findet man im neuen Katalog von MEWA. Übersichtlich gestaltet, präsentiert er ein umfangreiches Sortiment von Arbeitsschutzartikeln: von modernen Sicherheitsschuhen über Schutzhandschuhe bis zum Wundverband. Man findet darin alles für die tägliche...
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

Nachfolgeregelung bei der ERNE surface AG

Im Sinne einer Nachfolgeregelung übernahm per Januar 2012 die 3. Generation der Familie Erne, Rea Erne, das Unternehmen. Sie tritt die Nachfolge ihres Vaters Fred J. Erne an. Rea Erne ist seit über zehn Jahren in der Firma tätig und garantiert die Kontinuität und stetige Weiterentwicklung des Technologieunternehmens. Fred J. Erne wird als Verwaltungsrat auch in Zukunft beratend zur...
03 FĂ©vrier 2012  |  MosaĂŻque

Succession familiale chez ERNE surface SA

En tant que succession familiale, Rea Erne, de la 3ème génération de la famille Erne, a repris le flambeau de l’entreprise à partir de janvier 2012. Elle succède ainsi à son père Fred J. Erne. Rea Erne travaille depuis plus de dix ans dans la société. Elle garantit la continuité et le développement continu de l’entreprise technique. Fred J. Erne, qui reste membre du conseil...
10 Mai 2019  |  Expositions

Die bedeutendsten Schweizer Technologiemessen

Le secteur fait confiance aux originaux et se lance dans la fabrication numérique. Du 14 au 17 mai 2019 le secteur MEM suisse a de nouveau rendez-vous aux salons spécialisés «Prodex» et «Swisstech» à Bâle. Le duo de salons a fait peau neuve.
26 Mai 2017  |  Bibliographie

Elektropolieren

Von Dr.-Ing. Dr. rer. nat. Magnus Buhlert, Schriftenreihe Bd. 43, 2. Auflage (2017), 156 Seiten,113 Abbildungen und 4 Tabellen, ISBN 978-3-87480-298-7, Preis 74.00 Euro. In diesem Buch werden vor allem Verfahren für das Elektropolieren von Edelstahl, Stahl, Messing, Kupfer, Aluminium und Titan vorgestellt. Aus seiner langjährigen Erfahrung in Forschung und Entwicklung im Bereich des...
08 Mars 2019  |  Ă‰dito

Edito (1/2019)

Macht dieser Aufruf in der heutigen globalisierten Welt noch Sinn ? Ist es nicht einfach das Wichtigste, dass der Konsument aus einer riesigen Palette von Produkten auswählen kann, und dass das bestellte Produkt danach zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt ? Im Normalfall reicht dies dem Privatkonsumenten oder dem Firmenkunden. Was geschieht aber, wenn Fragen...
08 Mars 2019  |  Ă‰dito

Édito (1/2019)

Dans le monde globalisé actuel, cette invocation a-t-elle encore un sens ? L’essentiel n’est-il pas que le consommateur puisse choisir le produit voulu dans la gigantesque gamme présentée et qu’il soit délivré au bon endroit au moment opportun ? Normalement, c’est ce que demandent les consommateurs et les entreprises clientes. Mais qu’arrive-t-il quand...
POLYMEDIA SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch