Rubriques

Afficher les résultats de 81 à 88 (total de 88)
02 Juillet 2012  |  Bibliographie

Praktische Plasmaoberflächentechnik

Von Dr. Birger Dzur. 1. Auflage (2011), mit 85 Abbildungen und 32 Tabellen, ISBN 978-3-87480-263-5, Preis 35.00 Euro. Die Plasmatechnik hat in den letzten 20 Jahren einen festen Platz unter den Fertigungstechniken erobert. Dies gilt sowohl fĂĽr die Beschichtungstechniken, angefangen von den klassischen Vakuumtechniken bis zu den heute zunehmend gefragten Vorbehandlungsverfahren mit...
01 Juin 2012  |  Ă‰dito

Édito (3/2012)

Les appareils électriques et électroniques ne sont pas seulement composés de matériaux métalliques, mais aussi de plus d’un cinquième de matière plastique. Le recyclage peut être confronté à une montagne grandissante de déchets de pièces électriques ou électroniques et faire face à de nombreux problèmes, comme à la présence de matières plastiques extrêmement variées....
01 Juin 2012  |  Ă‰dito

Edito (3/2012)

Elektro- und Elektronikgeräte bestehen nicht nur aus metallischen Materialien sondern zu mehr als einem Fünftel auch aus Kunststoffen. Dies stellt die Recycler, die sich mit einem wachsenden Berg von Elektro- und Elektronikschrott konfrontiert sehen, vielfach vor Probleme, sind diese Kunststoffe sind äusserst vielfältig. Je nach Kunststofftyp und Anwendung können sie auch mit...
14 Mai 2012  |  Bibliographie

Vakuum-Plasma-Technologien

Von Prof. Dr. Gerhard Blasek und Prof. Dr. Günter Bräuer (Hrsg.) unter Mitarbeit von 47 Autoren, 1. Auflage (2010), zwei Teile, 1312 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, ISBN 978-3-87480-257-4, Preis 189.00 Euro. Vakuum und Plasma haben in nahezu allen technischen Disziplinen Einzug gehalten und tragen erheblich zu deren wissenschaftlich-technischem Fortschritt bei. Die...
13 Avril 2012  |  Ă‰dito

Edito (2/2012)

Die Auswirkungen der REACH-Verordnung zeichnen sich in den EU-Ländern seit Inkraftsetzung deutlich ab. Viele Arbeitsgruppen, Konsortien und sonstige Interessensverbände wurden seither formiert, um die neuen, umfangreichen Regularien zu bewältigen. Ein Ende dieser Entwicklung ist noch lange nicht in Sicht, und sie wird die Fachwelt auch weiterhin beschäftigen. Aktuell sorgt die so genannte...
13 Avril 2012  |  Ă‰dito

Édito (2/2012)

Depuis son entrée en vigueur dans les pays européens, l'enregistrement, l'évaluation, l'autorisation et la restriction des produits chimiques REACH manifeste ses répercussions. Beaucoup de groupes de travail, de consortiums et de fédérations intéressées ont été informés depuis, sur la manière d'appliquer ces vastes nouveaux règlements. La fin de cette évolution n'est pas en vue,...
03 FĂ©vrier 2012  |  Ă‰dito

Édito (1/2012)

Nous pouvons revenir sur une année 2011 riche en événements. Alors que tout le monde s'attendait, après la crise de 2009, à une consolidation et une stabilisation de la situation économique, ces espoirs n'ont malheureusement pas été exaucés. Au contraire, pour la première fois depuis Harrisburg en 1979, le tremblement de terre au large de l'île de Honshu, causant le tsunami et la...
03 FĂ©vrier 2012  |  Ă‰dito

Edito (1/2012)

Wir dürfen auf ein ereignisreiches Jahr 2011 zurückblicken. Während alle auf eine weitere Konsolidierung und Stabilisierung der wirtschaftlichen Lage nach dem Krisenjahr 2009 gehofft hatten, wurden viele Erwartungen und Hoffnungen in 2011 leider nicht erfüllt. Im Gegenteil: Mit dem Erdbeben vor der japanischen Insel Honshu, dem darauffolgenden Tsunami und den anschliessenden...
29 Mai 2018  |  MosaĂŻque

Des pompes à vide pour le plus grand accélérateur de particules au monde

Le domaine d’activité principale du CERN est la physique fondamentale, nécessaire pour comprendre de quoi est fait l’Univers en recherchant les constituants de la matière. Dans l’accélérateur de particules LHC (Large Hadron Collider) d’un diamètre de près de 27 km, des protons et des ions sont accélérés à quasiment la vitesse de la lumière et propulsés les uns contre...
18 Septembre 2018  |  Nettoyage

Abstimmung von Chemie, Verfahren und Technik

La propreté des pièces dans toute la chaîne de production: les entreprises ne peuvent réaliser cet objectif qu’avec des solutions harmonisées pour la chimie, les procédés et la  technique. Mais de sévères exigences de propreté entraînent d’importants surcoûts. C’est pourquoi les prestataires de services et les clients doivent fixer en commun des normes adaptées pour obtenir une propreté des pièces satisfaisante.
29 Mai 2018  |  Nouveaux produits

Mobile Lecksucher

Die Lecksucher ASM 390 und ASM 392 eignen sich als Lecksuchlösungen für die Halbleiter- und Displayindustrie sowie für andere anspruchsvolle Anwendungen, bei denen kurze Abpumpzeiten und eine hohe Empfindlichkeit von entscheidender Bedeutung sind. Beide sind konform mit der Richtlinie «Semi S2». Sie sind mit einer ölfreien, berührungslos arbeitenden Vorvakuumpumpe und einer...
29 Mai 2018  |  Nouveaux produits

Beschichtung von Massenkleinteilen

Mit einem Trommeldurchmesser von 600 mm und einem Füllvolumina von bis zu 15 l ist der neue «Rotamat R 60» prädestiniert für Anwender, die generell kleine Chargen beschichten. Beispiele sind Teile für die Luftfahrtindustrie, wo Chargengrössen von 50 l nur selten erreicht werden. Dazu zählen auch Teile mit einem hohen spezifischen Gewicht, zum Beispiel aus Metall, die sich in grossen...
Polymedia Meichtry SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch