Rubriques

Afficher les résultats de 73 à 80 (total de 94)
03 Juin 2013  |  Ă‰dito

Edito (3/2013)

Ausbilder für Unternehmen: Eine Mission für die Hochschulen? Das Thema einer Debatte für die kommende Fachmesse EPHJ-EPMT-SMT riskiert wahrscheinlich, die Gemüter zu erhitzen. Denn die Absicht ist mehrdeutig: reden wir über Start-ups, Ablösung des Arbeitgebers, Exzellenz in der Ausbildung oder der Forschung? Machen wir zu viel? Nicht genug? Ist es das Ziel der Hochschulen? Im...
15 Mai 2013  |  Bibliographie

Pulse Plating

Herausgegeben von Wolfgang E. G. Hansal und Sudipta Roy, 2012 Im Bereich der Galvanotechnik ist es unter Verwendung gepulster Ströme und somit durch «Pulse Plating» grundsätzlich möglich, sehr gezielt Schichten mit hochfunktionelle Oberflächeneigenschaften abzuscheiden. Allerdings stellt dieses eine wissensbasierte Technik dar, bei der optimale Ergebnisse nur bei sehr präziser Kenntnis...
15 Mai 2013  |  Bibliographie

Feuerverzinken von StĂĽckgut

Von Dr. Wolf-Dieter Schulz und Dr. Marc Thiele, 2. überarbeitete Auflage (2012), 25 Tabellen und 95 Abbildungen, ISBN 978-3-87480-258-1, Preis 59.00 Euro. Das Feuerverzinken von Stahl zählt zu den wichtigsten Verfahren des Korrosionsschutzes unter nahezu allen Belastungsklassen. Das vorliegende Buch bietet einen vollständigen Überblick über die Mechanismen der Schichtbildung und den dabei...
15 Avril 2013  |  Ă‰dito

Edito (2/2013)

  Bisherige Fassadenfarben basieren hauptsächlich auf wasserverdünnbaren Polymerdispersionen, Silikonharz- und Dispersions-Silikatfarben. Sie sind gegen Ablagerungen von Flugstäuben und den Bewuchs durch Pilze, Algen und Flechten nur unzureichend geschützt. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA beschäftigt sich deshalb mit Beschichtungen,...
15 Avril 2013  |  Ă‰dito

Édito (2/2013)

  Les anciennes peintures de façade se basent principalement sur des dispersions de polymères à base d’eau, de résines de silicone, ainsi que de dispersions de silicates. Ces peintures sont insuffisamment protégées contre les dépôts de poussières et les salissures dues aux champignons, aux algues et aux lichens. Pour cette raison, L’Institut Fraunhofer pour les techniques de...
04 Mars 2013  |  Ă‰dito

Édito (1/2013)

2013 est une année particulière pour la formation dans le domaine du traitement de surfaces en Suisse. Après près de vingt ans, une période d’étude de quatre ans, les derniers apprenants en galvanoplastie arrivent à leur examen final. Dans le même temps, les électroplastes (CFC) achèvent leur qualification après trois années d’apprentissage. Ainsi cette année, les...
04 Mars 2013  |  Ă‰dito

Edito (1/2013)

Das Jahr 2013 ist für die Ausbildung in der Oberflächenbranche der Schweiz ein besonderes Jahr. Nach rund 20 Jahren schreiten die letzten Lernenden des Lehrberufs Galvaniker, nach vierjähriger Ausbildungszeit, zur Lehrabschlussprüfung. Gleichzeitig absolvieren die ersten Oberflächenbeschichter (EFZ), nach dreijähriger Ausbildungszeit, das Qualifikationsverfahren. Interessierte Betriebe...
05 DĂ©cembre 2012  |  Ă‰dito

Édito (6/2012)

De quelle innovation avons-nous besoin? Dans notre quotidien, la réponse semble claire: celui qui n’a pas déjà aujourd’hui le nouvel «iPad mini» est presque considéré comme une personne asociale, mal intégrée et refusant le progrès. Mais confronté à cette évidence, nous pouvons aussi opposer le principe de précaution suisse qui s’est maintes fois avéré correct. La...
19 FĂ©vrier 2019  |  Couches minces

Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe

Lors du perçage et du fraisage d’alliages spéciaux à la fois durs et résistants ou de matériaux composites destinés à la construction aéronautique, les revêtements CemeCon-Premium assurent une haute sécurité des procédés, une excellente qualité de fabrication, ainsi qu’une rentabilité à long terme.
06 Novembre 2018  |  MosaĂŻque

Globaler Spezialist für Oberflächentechnik

Im Rahmen einer grossen, internationalen Konferenz blickte SurTec, Spezialist für Oberflächentechnik, Ende September 2018 auf 25 Jahre innovative Lösungen in der chemischen Oberflächenbehandlung zurück. Entstanden ist das Unternehmen 1993 durch ein Management Buy-Out aus dem Unilever-Konzern. Die Basis für die folgende zügige Internationalisierung und Expansion war das hohe Engagament...
06 Novembre 2018  |  Nouveaux produits

Konzentration auf das Wesentliche

Das klassische Konturenmessgerät «ConturoMatic CV-120» überzeugt mit «intelligenten» Funktionen und sinnvoller Automatisierung. Es ermöglicht den Einstieg in die «ConturoMatic»-Serie und bietet alles, was man von einem leistungsstarken und zuverlässigen Konturenmesssystem erwartet. Ursprünglich zur Überwachung industrieller Fertigungsprozesse entwickelt, kommt das Gerät dank...
06 Novembre 2018  |  MosaĂŻque

Nachbearbeiten additiv gefertigter Bauteile

Seit vielen Jahren entwickelt Rösler Lösungen für die automatisierte und reproduzierbare Nachbearbeitung additiv gefertigter Werkstücke. Mit der Einführung von AM solutions, das sich ausschliesslich mit Lösungen für die additive Fertigung beschäftigt, wird diese Entwicklung konsequent fortgesetzt. Das umfassende Portfolio beinhaltet Dienstleistungen und Lösungen entlang der...
Polymedia Meichtry SA | Chemin de la Caroline 26 | 1213 Petit-Lancy | Genève | T: +41 22 879 88 20 | F: +41 22 879 88 25 | info@polymedia.ch